Vergangene Veranstaltungen

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Bergtour, leicht Salober, 1290 m

Unsere schöne Runde beginnt direkt am Ufer des Weißensees, führt vorbei am Alatsee und schließlich hinauf zum Aussichtspunkt Vier-Seen-Blick. Auf der anderen Seite erheben sich die Alpengipfel. Im Anschluss führt uns der Weg auf dem Zirmgrat über den Salober und entlang der Hänge von Zwölferkopf und Einerkopf zur Mariengrotte und schließlich zur Burgruine Falkenstein Ausgangspunkt: Weißensee 100 km Gehzeit: ca 5 Std. Leitung: Miller Werner, Tel. Nr. 08333-2175

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Zinken 1613 mtr. und Sorgschrofen 1635 mtr. Bergtour, mittel

Mit Blick auf die malerisch und weitläufigen herbstlichen Wiesen von Unterjoch beginnt unsere Wanderung, bevor es ab den Zehrerhöfen steiler bergan geht. Anspruchsvoller ist erst der Gipfelanstieg, der uns durch ein Felsenfenster zum Zinken führt. Der Weg führt uns weiter zum Gipfel des Sorgschrofen, bevor uns der Rundweg zum Ausgangspunkt zurück führt. Hm 700 m Dauer: ca. 5 Std. Ausgangspunkt: Unterjoch 100 km Leitung: Neuhäusler Johann TelNr. 08333-934764

Schloss und Herrschaft, Führung mit Dr. Hans Kreuzpointer mit dem Gesangsensemble Quatro al Dente.

SCHLOSS und HERRSCHAFT Am 3. Oktober um 16.00 Uhr gibt Dr. Hans Kreuzpointner Einblicke in „SCHLOSS und HERRSCHAFT“ unseres Schlosses. Bereichert wird diese Führung mit Gesangseinlagen vom Ensemble QUATRO al DENTE. Beginnend vom Westeingang (Schlossmauer) wird Dr. Kreuzpointner an verschiedene Stationen Einblicke in die Geschichte rund ums Schloss geben. Unterbrochen wird diese von Gesangseinlagen von QUATRO al DENTE. Den Abschluss bildet eine kurze Serenade des Gesangsensembles. Der Eintritt zu Führung und Abdendserenade ist frei. Foto :Fritz Settele und privat

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Bergtour, leicht Sonnenkopf, 1712 mtr., Allgäuer Alpen

Die Gipfel der „Sonnenköpfe“, Schnippenkopf, Heidelbeer- und Sonnenkopft sind leicht zu besteigen und somit für Jung und Alt ein beliebtes Gipfelziel. Der Aufstieg gestaltet sich leicht und bietet viel Sonne zu fast jeder Jahreszeit. Nach Abschluss der Gipfelrunde ist die Einkehr in der Sonnenklause der Abschluss einer gelungenen Tour. Ausgangspunkt: Hinang 100 km Leitung: Bär Alexander, Tel.Nr. 08333-9278484

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Monatsversammlung

Stadt- oder Klosterführung in Ottobeuren bzw. Besichtigung in der näheren Umgebung. Genaue Informationen auf der Serviceseite der Illertisser Zeitung zu gegebener Zeit. Leitung: Huber Franziska, Tel.Nr. 0175/2337630

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Familienausfahrt, Bergtour leicht

Familienwochenende auf der Madrisa Hütte, Vorarlberg, Montafon 1660 m, Selbstversorgerhütte zum Wandern. Zustieg zur Hütte ist für Kinderwagen geeignet, Dauer für Zustieg ca 1 Stunde. Einzelne Unternehmungen werden vor Ort in der Gruppe abgestimmt. Einkauf erfolgt nach Absprache mit den Teilnehmern durch den Tourenorganisator. Anmeldung: bis Sonntag, 16. Mai 2021 Leitung: Rosi und Swen Arnold, Tel. Nr. 08333-9260190

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Monatsversammlung, Spanferkelessen.

Wir treffen uns erneut zum traditionellen Spanferkelessen am Rot-Kreuz-Haus in Babenhausen. Die Vorstandschaft wünscht sich vor allem, dass auch die Jüngeren sich daran beteiligen. Bitte Teller und Besteck mitbringen, für Getränke und ein herzhaftes Spanferkel ist gesorgt. Beginn: 20.00 Uhr Leitung: Franz Reiser, Tel. 08333-1066

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Bergtour, mittel Plattenberg 2247 m und Pitzenegg 2174 m

Bergtour, mittel Plattenberg 2247 m und Pitzenegg 2174 m Herrliche Rundtour mit einzigartigen Blicken auf das Wettersteingebirge und die Mieminger Kette. Bei der Gratwanderung vom Plattenberg zum Pitzenegg gibt es herrliche Tiefblicke zum Heiterwanger- und Plansee. Meist nur kleine Pfade, Steige und wegloses Gelände. Gehzeit: ca 7 Std. Ausgangspunkt: Lähn 125 km Leitung: Miller Willi, Tel.Nr. 08333-8760

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Bouldern in der „Sport Schindele alpin base“

Neues Boulderzentrum der Sektion Memmingen Wir möchten am diesem Samstag allen Interessierten, Familien und Bouldern-Neulingen die Möglichkeit bieten, das neue Bouderzentrum Kennenzulernen. Es würde sich auch die Möglichkeit bieten, an der Außenfassade der Boulderhalle das Klettern unter Anleitung zu versuchen. Treffpunkt: ca 16.oo Uhr an der Kletterhalle Anmeldung wäre wünschenswert Leitung: Bär Alexander Tel.Nr. 08333-9278484, Arnold Swen Tel.Nr. 08333-9260190

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Monatsversammlung Radtour

Anstelle der Monatsversammlung unternehmen wir eine Radtour zur Kneippanlage nach Mohrenhausen. Nach der angesagten Kneipprunde bleibt noch genügend Zeit für ein „Feierabendbier“ mit einem stimmungsvollen Sonnenuntergang. Treffpunkt: 19.oo Uhr am BRK Heim Leitung: Miller Willi, Tel.Nr. 08333-8760

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: 2 tägige Radtour „Berg-Bier Tour „

Von unserem Ausgangspunkt Münsingen starten wir die Radtour durch das Tiefental Richtung Lautertal. Vorbei an vielen Burgruinen erreichen wir die Donau und schließlich unsere Übernachtungsmöglichkeit in Ehingen. Dort ist eine Besichtigung der Berg-Bier Brauerei geplant. Der zweite Tag der Radtour führt uns in die Bierkulturstadt Ehingen und weiter durch das Donautal nach Schelklingen und weiter zum Blautopf. Auf dem Rückweg nach Münsingen ist evtl. noch die Besichtigung der Sontheimer Höhle geplant. Radstrecke: 1. Tag ca. 50 km, 2. Tag ca 65 km Anmeldeschluss: 08 . Mai 2021 Leitung: Mitterbacher Mike, Tel.Nr. 08333-946775

DAV, Ortsgruppe Babenhausen: Maiwanderung

Nachdem vergangenes Jahr unsere traditionelle Maitour ausgefallen ist, planen wir für dieses Jahr wieder eine Wanderung in der Gegend um Babenhausen. Unterwegs und auch für die Mittagsrast sollte sich Jeder selbst versorgen. (Bitte auch Getränke selber mitbringen) Treffpunkt: 9.30 Uhr „Auf der Wies“ in Babenhausen Leitung: Manuela und Thomas Huber, Tel.Nr. 08333-2433